24. September 2014

Abercrombie & Fitch OOTD

Hallo ihr Lieben :)

Ich würde euch am liebsten jeden Tag ein OOTD bringen, aber leider habe ich morgens, bevor ich aus dem Haus gehe, keine Zeit (und es ist noch stockdunkel) und wenn ich nach Hause komme ist das Licht auch schon wieder mangelhaft. Ich verspreche euch, dass es mehr OOTDs angezogen gibt, wenn ich wieder normal Uni habe und umgezogen bin in meine eigene Bude ;) Die Bachelorarbeit ist auch in der Zielphase und werd ich froh sein, nicht mehr um 5:45 Uhr aufstehen zu müssen, wenn das geschafft ist! 10 Stunden am Tag unterwegs macht einfach keinen Spaß.

Wie auch immer, ich habe beschlossen, euch heute einfach mal mein heutiges Outfit als Flatlay zu zeigen. Wem es dann doch interessiert, wie das Outfit getragen aussieht, habe ich am Ende noch ein furchtbares Aufzug-Spiegel-Selfie von der Arbeit ;) Was nicht auf dem Flatlay dabei ist, ist das Top, das ich drunter getragen habe, da das Spitzentop doch sehr transparent ist ;)





Lace Top, Jeggings: Abercrombie & Fitch
Top (drunter): H&M
Schal: C&A
Tasche: Pieces
Schuhe: Marco Tozzi
Portemonnaie: Lauren Ralph Lauren

Kommentare:

Anita hat gesagt…

Süßes Outfit :) Perfekt für einen Arbeitstag!
Liebe Grüße
Anita

http://theapplepig.blogspot.de

Ando hat gesagt…

das sieht getragen einfach perfekt aus
es steht dir ausgezeichnet

liebe grüße Hydrogenperoxid Lifestyle Blog

carinasvl hat gesagt…

Das Oberteil mag ich wirklich sehr :)

Zoé Mozer hat gesagt…

Super schöne Tasche! :)
Lg von
http://devilreturnsprada.wordpress.com/

SellysSecrets hat gesagt…

Das Outfit ist wirklich hübsch - gefällt mir. ♥ :)
Besonders der Lilaton.

xoxo
Selly
von SellysSecrets