30. März 2014

Life Update


Hey guys!

You might have been wondering why I haven't posted for a few days now. The reason is that I'm currently studying again, yes studying. Seriously, procrastination is the worst thing you could do. I had about a month to study for the programming paradigms exam coming up, but I just started like two days ago and now I have 11 day left to learn five new programming languages and all that funny stuff that comes with them. So fun... NOT.

If it wasn't enough stress for me, I'm starting my bachelor thesis next Tuesday, April 1. Since I'm doing that at SAP, I'm going to be "working" for the next six months and I have to spend about two hours in the train every day to go there :( That means having a normal daily schedule again - not fun, if you've been a university student for over 2.5 years already! My day has never started before 11am in the past...2 years? :D Now I'll have to get up at 6.30 regularly... puuuh.

But the worst of all is that I'm slowly getting sick. It started with a sore throat and hayfever, but today I feel a lot worse. Probably going to the doctor's tomorrow, if it's not getting better. That's why I'm staying home all day and trying to study while drinking tons of tea. And guess what, my strawberry vanilla ice cream composition was really helpful to cure the sore throat so far. Ice cream heals everything!
Nevertheless new posts are definitely coming up very soon :) Don't panic ;)

xoxo ♥
Hallo Leute!

Vielleicht habt ihr euch gefragt, wieso ich schon wieder paar Tage nichts gepostet habe. Der Grund ist, dass ich in den letzten Tag mal wieder am Lernen bin. Ernsthaft, Prokrastination ist das Schlimmste, was man machen kann. Eigentlich hatte ich einen ganzen Monat Zeit, um auf die baldige Programmierparadigmen-Klausur zu lernen, aber natürlich fange ich erst knapp zwei Wochen vor der Klausur an, zu lernen. Jetzt habe ich noch 11 Tage, um fünf neue Programmiersprachen zu lernen und all das lustige Zeug, was damit zu tun hat. Das macht so gar keinen Spaß!

Als ob das noch nicht genug wäre, fange ich auch noch am Dienstag, dem 1. April meine Bachelorarbeit an, die ich bei SAP schreibe. Das heißt aber für mich, dass ich nahezu normal "arbeiten" werde die nächsten sechs Monate und täglich meine 2 Stunden auf der Hin- und Rückfahrt verbringen werde :( Vor allem heißt das aber, dass ich wieder einen normalen, geregelten Tagesablauf haben muss. Katastrophal, wenn man schon zweieinhalb Jahre Uni-Student war! Mein Tag hat in den letzten zwei Jahren nie vor 11 Uhr Mittags angefangen und jetzt soll ich regelmäßig um 6:30 Uhr aufstehen? :'(

Das Schlimmste gerade ist aber, dass ich auf gutem Wege bin, krank zu werden. Es hat alles mit ein wenig Halsschmerzen und Heuschnupfen angefangen, aber heute ist alles viel schlimmer geworden. Wahrscheinlich werde ich morgen mal einen Arzt aufsuchen, wenn es nicht besser wird. Deswegen bin ich auch die ganze Zeit zu Hause und versuche zu lernen, während ich mich nicht Tee abfülle. Und meine Erdbeer-Vanille Eiskomposition hilft tatsächlich ziemlich gegen die Halsschmerzen. Eis hilft eben gegen alles!
Wie auch immer, die neuen Posts sind in den Startlöchern, also keine Panik! ;)

xoxo ♥

Kommentare:

Tanja Nicole hat gesagt…

sieht sehr lecker aus :)

dahi. hat gesagt…

stu-dying. das triffts so genau XD gott was bin ich froh dass ich das nicht mehr muss! obwohl selbstständig sein eigentlich fast noch anstrengender ist, aber der große unterschied ist, dass mir letzteres spass macht XD und du musst echt 5 neue programmiersprachen lernen, in 11 tagen - ist das möglich ?! ich wünsche dir auf jeden fall alles glück! und viel motivation, dass du richtig durchpauken kannst.

schwestern sache hat gesagt…

Toller Blog hast du!
Mach doch mit bei unserem Gewinnspiel ;)
LG http://schwestern-sache.blogspot.ch/2014/04/ostergewinnspiel-jetzt-mitmachen.html